Gewindeschieber Typ GR4_

mit runder Sohlschwelle zum Eingießen

Gewindeschieber Typ GR4_
+
Für Details bitte Markierung wählen
close

Einzelheiten:

Antrieb | Antrieb V mit Vierkantkonus und Schachtwandkonsole

1

Informationen:

Allseitig weich dichtend gemäß DIN 19569 Teil 4, Dichtheit gemäß 5.2.2 Tabelle 1, Klasse 4.
Sohlschwelle mindestens 130° im Radius der Nennweite zur Vermeidung von Schmutzablagerungen in den Ecken und Erhöhung der Betriebssicherheit gebogen.
Verwendung als Regel- oder Drosselschieber
Der Dichtungsdruck ist über linear wirkende PE-UHMW-Keilgleitleisten ein- und nachstellbar.

Detail PE-UHMW Keilgleitleiste:



DN R min. EBT HH RH
100 340 500 250 285
150 360 600 350 360
200 410 700 450 435
250 490 800 550 510
300 540 900 650 585
350 590 1000 750 660
400 680 1100 850 735
450 730 1200 950 810
500 780 1300 1050 885
600 940 1500 1250 1035
700 1040 1700 1450 1185
800 1140 1900 1650 1335
900 1340 2100 1850 1485
1000 1440 2300 2050 1635
[R] : Rahmenbreite
[RH] : Rahmenhöhe
[HH] : Hubhöhe
[KT] : Kanaltiefe
[EBT] : Einbautiefe

  • Einbauvarianten

    Einbauvarianten

    1. GR4A
    2. GR4B
    3. GR4C
    4. GR4D
    5. GR4E
    6. GR4F
    7. GR4G
    8. GR4H
  • Häufig verwendete Antriebe

  • Referenzauszüge