Antrieb T2GH

Antrieb T2GH
+
0

Informationen:

Traverse mit zwei wälzgelagerten Kegelradgetrieben mit Schutzklasse IP67 (Schutz gegen Eintauchen in Wasser bis maximal 1 m Wassersäule für die Dauer von maximal 30 Minuten) oder IP68 (Schutz gegen Überflutung bis 6 m Wassersäule) z.B.Auma oder gleichwertig z.B. GK 10.2–-i=2:1–-A—KS--IP68 (weitere siehe Auma-Kurzbez.), die mit einer spannungsfrei gelagerten Verbindungswelle aus 1.4301 o. 1.4571 verbunden sind. Die Bedienkraft am dem über dem linken oder rechten Kegelradgetriebe positioniert Handrad darf zum Lösen max. 400N und für den übrigen Hub 100N nicht übersteigen. Handrad mit geschlossenen, kantenlosen Konturen (in geschlossenen Gebäuden aus Guss, Stahl oder Aluminium mit mindestens 180my EKB in Rot RAL3000, sonst komplett aus Edelstahl A2 passiviert) mit aufgeschraubten, rostfreien, UV-beständigen, drehbaren Ballen- oder Zylindergriff mindestens M10, ab Handraddurchmesser 400mm mindestens M12.

  • Verwandte Produkte